Seite auswählen

About SNK

Wer ist snk?

Mit eingängigen Hooks und ausgeklügelten Punchlines hat SNK im Jahr 2012 begonnen sich einen Namen zu machen. Der Schweizer mit kenianischen Wurzeln, und einer englischen Ausbildung, kombiniert die verschiedenen kulturellen Einflüsse geschickt und lässt diese mit zahlreichen Popkultur Referenzen in seiner Musik einfliessen.

Die Leidenschaft für Rap und Hiphop begann für den in der Schweiz ansässigen Musiker mit Rap Battles und Cyphers an seiner Schule in England. Jedoch startete seine Karriere erst richtig während seines Studiums mit Auftritten bei Open Mics und als Sänger und Songwriter in einer Indie-Band. Seit 2012 begeistert er mit seinen Solo Projekten und Live Auftritte in England und in der Schweiz. Sein Solo-Debut „No Hero / Nightwalker“ (NHNW) überzeugte mit verschachtelten Wortspielen und Melodien die entfernt an Drake, Childish Gambino und Grieves erinnern. „Das war meine Zeit des Übergangs, Identitäts- und Selbstfindung“ sagt er heute.

„Meine Interpretation undWahrnehmung vom Leben zwischen mehreren Welten.“ Im Herbst 2014 hat er sich auf die Reise zur West Küste Amerikas gemacht, um die „Summer of Dreams“ (SoD) EP mit der Unterstützung von Videokünstler Pascal Manuel Vegas zu produzieren. Die beiden kontrastreichen Künstler ergänzten sich gut und lieferten in 2015 ein rundes Werk ab mit Songs die ins Ohr gehen wie auch mit den SNK-typischen Popkultur Referenzen.

Mit zwei offiziellen Releases auf seinem Konto und dem Dritten unterwegs macht SNK dort weiter wo er aufgehört hat. „Ich krieg nicht genug davon [auf der Bühne zu stehen], das Gefühl kann man nicht in Worte fassen“

NEWSLETTER

X